Vagina Monologe


Das KATZ-Theater präsentiert: Die Vagina-Monologe von Eve Ensler Joya Ghosh bringt zusammen mit 13 Frauen und Gerd Freyberg, professionellen und semi-professionellen Schauspielerinnen, Laiendarstellerinnen sowie Bühnen-Neulingen die Vagina Monologe zurück auf die Trierer Bühne.

Mit viel Fingerspitzengefühl und einer gesunden Portion Humor werden die Vaginas zum Lachen, Weinen, Nachdenken und vor allem zum Sprechen gebracht. Im Zentrum stehen weibliche Selbsterkenntnis und die liebevolle Aufforderung an alle Frauen, den Weg zur eigenen Lust zu finden, egal ob alte Dame, Mädchen, Single, Lesbe oder Hetero, ob Professorin, Arbeiterin, Prostituierte oder Schauspielerin.

Die amerikanische Autorin Eve Ensler ist Theaterschriftstellerin, Dichterin, Aktivistin und Journalistin. Ihre Vagina-Monologe waren der Hit am Off-Broadway und tourten 2 Jahre lang international in Theatern und Universitäten. Im Stück werden lustige, traurige, wütende, deprimierte oder neutrale Interviews verarbeitet, die Ensler mit über 200 Frauen geführt hat.

Die Vagina Monologe werden als Benefizveranstaltung aufgeführt. Alle Darstellerinnen arbeiten unentgeltlich und die Eintrittsgelder werden komplett an den Frauennotruf Trier gespendet.

Karten können Sie hier bestellen:

Sa, 18.02.2017 - 20.00 Uhr

http://www.ticket-regional.de/events_info.php?eventID=126724